Große Klappe, kleiner Wendekreis!

Unser neuer TDK 300 RP kombiniert die Wendigkeit der Tandemachse des TDK 300 mit der Vielseitigkeit des DK 280 RP, dessen praktisch zu öffnenden Portaltüren ohne störende Mittelrunge auskommen.

Vom TDK 300 hat unser Neuer die intelligente Kombination aus vorderer Starr- und hinterer Nachlauflenkachse, die wahlweise parabel- oder luftgefedert lieferbar sind. Vom DK 280 RP kommt der Aufbau: Er kann bis zu 12 Paletten aufnehmen, der Transport von Schüttgut und Silage ist ebenso möglich wie das Öffnen der kompletten Seitenwand und der Rückwand in Pendelfunktion.

Konstruktion

Heckpartie mit Rockinger-Anhängekupplung und Duo-Matic-Schnellkupplung
Heckpartie mit Rockinger-Anhängekupplung und Duo-Matic-Schnellkupplung
Durchgehende Rückwand mit geöffnetem Kornschieber
Durchgehende Rückwand mit geöffnetem Kornschieber
Zentrale Hydraulikversorgung mit KENNFIXX-Schlauchmarkierung
Zentrale Hydraulikversorgung mit KENNFIXX-Schlauchmarkierung
TDK 300 RP, linke Ansicht
TDK 300 RP, linke Ansicht
Geöffnete Portalwand mit Türfeststellern, vorn und hinten
Geöffnete Portalwand mit Türfeststellern, vorn und hinten
Seitenwandverriegelung mit Rohrverlängerung zur ergonomischen Bedienung
Seitenwandverriegelung mit Rohrverlängerung zur ergonomischen Bedienung
Türfeststeller für die Zuhaltung der hinteren Portalwand
Türfeststeller für die Zuhaltung der hinteren Portalwand
Rückwärts gekippt mit geöffneter Rückwand
Rückwärts gekippt mit geöffneter Rückwand
Rückwärts gekippt mit geöffneter Rückwand
Rückwärts gekippt mit geöffneter Rückwand
Geöffnete, durchgehende Rückwand mit einem Kornschieber
Geöffnete, durchgehende Rückwand mit einem Kornschieber