Der Standardkipper in Markenqualität

DK 280 R
DK 280 R

Der DK 280 R entspricht weitgehend dem DK 280 W, ist aber etwas einfacher ausgestattet und deshalb deutlich preisgünstiger. So verfügt der DK 280 R über ein Einzylinder-Kippwerk mit Hubbegrenzungsventil. Der Aufbau ist vorne gerade statt abgewinkelt, dennoch bietet er dank des Bordwandaufsatzes zwei Kubikmeter mehr Ladevolumen. Der Radstand ist kürzer, serienmäßig gibt es die 2000-mm-Zuggabel.

Konstruktion

Vorderfront mit Rollplane, Podest und 250 mm hohe feststehende Dreieck-Aufsatzwand
Vorderfront mit Rollplane, Podest und 250 mm hohe feststehende Dreieck-Aufsatzwand
1-Zylinder-Kippwerk mit Hubbegrenzungsventil
1-Zylinder-Kippwerk mit Hubbegrenzungsventil
Kipplagerverriegelung mit Überkreuzsicherung
Kipplagerverriegelung mit Überkreuzsicherung
Hydraulisch öffnende Bordwandentriegelung
Hydraulisch öffnende Bordwandentriegelung
Verriegelung von Hand
Verriegelung von Hand
Geteilte Rückwand mit einem Auslaufschieber
Geteilte Rückwand mit einem Auslaufschieber
Seitenwand in Rahmenkonstruktion mit Industriesperrholz, oben pendelnd gelagert
Seitenwand in Rahmenkonstruktion mit Industriesperrholz, oben pendelnd gelagert
18 Kubikmeter Ladevolumen
18 Kubikmeter Ladevolumen