TDK 300
TDK 300

Der erste Kipper, der denken kann!

Wendigkeit ist die Stärke unseres TDK 300. Und das bei satten 18 Kubikmeter Ladevolumen. Der seit 10 Jahren bewährte raps- und korndichte Aufbau wird in solider Rahmenbauart geliefert und kann über drei Seiten entladen werden.

Konstruktion

Pneumatische Feststellbremse und Löseventil für Betriebsbremse
Pneumatische Feststellbremse und Löseventil für Betriebsbremse
1-Zylinder-Kippwerk mit Hubbegrenzungsventil
1-Zylinder-Kippwerk mit Hubbegrenzungsventil
Kipplagerverriegelung mit Überkreuzsicherung
Kipplagerverriegelung mit Überkreuzsicherung
Klappbarer Hydraulik-Stützfuß
Klappbarer Hydraulik-Stützfuß
BPW-Tandem-Achsaggregat mit Nachlauf-Lenkachse
BPW-Tandem-Achsaggregat mit Nachlauf-Lenkachse
Frontansicht mit Rollplane und Podest
Frontansicht mit Rollplane und Podest
Zentrale Aufnahme für Hydraulik- und Druckluftanschlüsse
Zentrale Aufnahme für Hydraulik- und Druckluftanschlüsse
Gefederte Zugvorrichtung